Sicherer Schulweg

 

Uns ist es sehr wichtig, dass alle Kinder einen sicheren Schulweg haben. Sie als Eltern tragen dazu bei, wenn auch Ihr Kind zur Schule läuft und nicht mit dem Elterntaxi gebracht wird. Häufig entstehen durch die Autos der Eltern für alle Kinder unübersichtliche und gefährliche Situationen, die wir im Sinne einer sicheren, gesunden und nachhaltigen Schule vermeiden wollen. Dies gilt auch für den Shuttlebus, der vom alten Standort in der Vogelsbergstraße hoch zum Auslagerungsort in der Wetteraustraße fährt. An der Bushaltestelle entstehen immer wieder gefährliche Situationen und die häufigen Busfahrten passen nicht zu uns als Umweltschule.

Außerdem stellen die LehrerInnen fest, dass den Kindern die Bewegung an der frischen Luft morgens sehr gut tut. Eine betreute Laufgruppe (unser sog. „Laufbus“) macht sich jeden Morgen um 7.30 Uhr vom Martin-Luther-Platz auf den Weg zur Schule am Park.

Auf dem Schulwegeplan der Stadt Frankfurt ist ein sicherer Weg für die Schulkinder empfohlen. Der Plan ist im Sekretariat erhältlich.