Leseclub

Unser Leseclub verfügt über ein umfangreiches und attraktives Angebot an Bilder- und Sachbüchern, Büchern für Leseanfänger und Fort­ge­schrittene. Der Leseclub wird von der sba (Fachabteilung der Stadt­bücherei Frankfurt am Main) kompetent beraten und finanziell unter­stützt.

 

Vormittags wird der Leseclub regelmäßig von einzelnen Klassen be­sucht: Die Kinder recherchieren für Referate oder lesen in einer der gemütlichen Leseecken allein oder gemeinsam mit anderen Kindern. 
In der großen Runde werden Bücher vorgestellt, vorgelesen und dis­kutiert. Auch Lesepaten und Lesementoren nutzen zur Förderung der Lesekompetenz einzelner Kinder den Leseclub.

 

Mittags ist der Leseclub täglich für alle Kinder geöffnet. Jetzt können Bücher unter fachkundiger Beratung ausgewählt und ausgeliehen werden. Die ruhige Atmosphäre lädt dazu ein, länger zu bleiben und in die Welt der Bücher zu versinken.

 

In regelmäßigen Abständen finden auch Autorenlesungen im Leseclub statt, so im Januar 2020 zu Mademoiselle Eiffel von den Frankfurter Künstlern Sylvain Mérot und Julien Prévost. Auch der Illustrator und Autor Jörg Mühle hat seine Werke vorgestellt und mit den Kindern Comics gezeichnet.